Heuschnupfen kann man natürlich behandeln.

Liebe Patienten,

allergische Erkrankungen haben in den letzten Jahren stark zugenommen. Bei der Vielzahl von Stoffen, mit denen wir täglich Kontakt haben, wird es immer schwieriger das verantwortliche Allergen-den „Übeltäter“ ausfindig zu machen. Ursachen für Allergien sind u.a. Schimmelpilze, Nahrungsmittel, Hausstaubmilben und besonders die Blütenpollen, welche den saisonalen Heuschnupfen auslösen.

Hauptsymptome sind dabei:

  • behinderte Nasenatmung
  • Nies- und Hustenattacken
  • wässriger Schnupfen
  • Juckreiz in Augen, Nase und Rachen
  • Atemprobleme

 

Naturheilkundliche Therapieverfahren zur Behandlung von Allergien wie Heuschnupfen, haben das Ziel, durch Stärkung der körpereigenen Immunabwehr und durch Umstimmung des Organismus, die Reaktionslage des Körpers gegenüber den Allergenen / Pollen zu verändern.

 

Bisherige klinische Studien weisen darauf hin, dass die aus Asien stammende Therapie mittels Nadeln wirksam bei Allergien ist. Nach einer großen Beobachtungsstudie der Charité hat Akupunktur bei 80 Prozent der untersuchten Patienten die Beschwerden bei Pollenflug und Heuschnupfen erheblich gelindert.

In meiner Praxis behandle ich Heuschnupfen in der Akutphase bzw. in der pollenfreien Zeit (von Oktober bis Januar) :

  • Ohrakupunktur
  • Körperakupunktur
  • Ausleitverfahren

individuell auf die Symptome des Patienten abgestimmt

Möchten auch Sie Heuschnupfen natürlich behandeln lassen, ich berate Sie gern in einem persönlichen Gespräch in meiner Praxis.

 

staatl. geprüfte Heilpraktikerin

>>Im Spreewaldhaus<<
Byhleguhrer Str. 17, 03096 Burg/Spreewald


Telefon 03 54 75- 1 58 53,
Mobil 01 51-12 47 67 38
info@naturheilpraxis-spreewald.de

 

Öffnungszeiten:
Di. und Do. 14 - 18 Uhr
und nach Vereinbarung